Abschied - unsere Reise endet hier

 

2 ½ Jahre waren wir unterwegs, haben unendlich viel gesehen und erlebt, Eindrücke und Erinnerungen, die wir nicht vergessen werden.

Schön war es auch, so viele nette und interessante Leute zu treffen, gemeinsam etwas zu unternehmen oder der Sonne beim Untergehen zuzusehen.

Mir hat es viel Spaß gemacht dieses Tagebuch zu schreiben, obwohl die Auswahl der Fotos manchmal etwas schwierig war, denn es waren immer zu viele und schön waren sie alle.

Vielen Dank noch einmal für Eure netten Kommentare in unserem Gästebuch. Wir haben uns immer sehr darüber gefreut.

 

Das Gästebuch schließen wir jetzt, den die Spams nehmen Überhand.

Wer mit uns Kontakt aufnehmen möchte schaut einfach mal bei Impressum.

 

Auf zur Kirschblüte

Die SPICA segelt ins Reich der Sonne

 

32 Jahre ist unser dritter Oldie nun alt. Sie hat den Stürmen der Nordsee getrotzt und 1 ½ mal die

Welt umrundet.

Nun hat sie ein neues Ziel. Zukünftig fährt sie unter japanischer Flagge, lässt die „vertrauten“ Wellen

des Südpazifik hinter sich und wird mit ihrem neuen Besitzer (ebenfalls ein Oldie) über Hawaii nach

Japan segeln. Neue Meere, neue Länder, andere Kulturen.

Wir wünschen den Beiden viel Glück und immer gute Winde = Fair winds, wie die Segler sagen.

Noch einen Dank an alle, die an uns gedacht und uns geholfen haben, die SPICA schnell zu verkaufen.